Anatolios Shop

Was steckt dahinter

naturbasiert & hochwertig

Bio-Kosmetik aus dem Vulkan

Wenn der Regenschauer sich über die griechische Insel Santorini ergiesst und sich seinen Weg durch die Felsen des Vulkanes bahnt, entsteht unser kleines Naturwunder. Das Wasser filtert sich durch diesen Prozess zu einer speziellen Komposition, die verschiedenste Mineralien enthält: Magnesium, Kalzium, Kalium und Silizium. Aus diesem Wunderwasser gewinnen wir die Basis für alle unsere Produkte. Ein wahrliches Geschenk der Mutter Erde.

Lassen Sie sich von den qualitativ hochwertigen und naturbasierten Produkten überzeugen. Sie werden Ihre Haut und Ihr Haar verwöhnen!

Santorini Volcano

Die Inselgruppe von Santorini ist das bekannteste und aktivste vulkanische Zentrum des hellenischen Vulkanbogens im Süden der Ägäis. Die vulkanische Aktivität von Santorini während der letzten 2 Millionen Jahre wurde von sehr grossen explosiven Ausbrüchen in Intervallen von wenigen zehntausenden von Jahren dominiert. Die jüngste dieser Art trat um 1613 v. Chr. auf und ist bekannt als die minoische Eruption. Die spätbronzezeitliche Eruption, eine der größten vulkanischen Explosionen in jüngerer Zeit, - und einer der am meisten untersuchten, aber immer noch geheimnisvollsten Ausbrüche aller Zeiten, verwüstete nicht nur Santorini,sondern hatte einen tiefen Einfluss auf das gesamte östliche Mittelmeer. Vielleicht hatte sie sogar ernste weltweite Effekte und veränderte die Geschichte. Die Eruptionen veränderten die Form der Insel selbst dramatisch; Es wird heute angenommen, dass sie vor dem Ausbruch die Form eines fast vollständigen Ringes hatte, der eine frühere, flachere Caldera umgab. Dann stürzten nach dem Ausbruch große Teile der Insel in die entleerte Magma-Kammer und verschwanden buchstäblich unter dem Meer. Die meisten vulkanischen Schichten sind in den mehrfarbigen Sequenzen der beeindruckenden steilen Innenwände der Caldera sichtbar und ziehen den Besucher, der die Insel mit dem Boot erreicht, in ihren Bann.

Body • face • hair